Brandschutz

Mehrwert dank Technischer Auskünfte der VKF

Seit dem 1. Januar 2015 sind die neuen schweizweit verbindlichen Brandschutzvorschriften in Kraft. Diese haben zusammen mit dem revidierten Bauproduktegesetz des Bundes Auswirkungen auf die Anwendung von Bauprodukten mit Brandschutzanforderungen. Zukünftig muss der zuständigen Brandschutzbehörde bei harmonisierten Bauprodukten objektbezogen eine Leistungserklärung vorgelegt werden. Die Leistungserklärung richtet sich nach europäischen Normen und Prüfkriterien. Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) bietet für diese Produkte eine von allen Brandschutzbehörden akzeptierte Technische Auskunft an.

Hier gelangen Sie zum Flyer Brandschutzregister VKF