Reinigung Ölheizung
Reinigung Ölheizung
Reinigung Ölheizung
Claudio führt am Wärmetauscher einer kondensierenden Ölzentralheizung eine mechanische Vorreinigung durch. Diese Vorreinigung ist zentral, damit der sekundäre Wärmetauscher bei der anschliessenden Nassreinigung nicht verstopft.
Reinigung Ölheizung
Petra instruiert die lernende Kaminfegerin Noelle, wie man die sensiblen Anlageteile korrekt schützt, damit bei der anschliessenden Nassreinigung nichts zu Schaden kommt. Auch der persönlichen Schutzausrüstung sowie der richtigen Arbeitstechnik wird eine grosse Bedeutung beigemessen.
Reinigung Ölheizung
Petra instruiert die lernende Kaminfegerin Noelle, wie man die sensiblen Anlageteile korrekt schützt, damit bei der anschliessenden Nassreinigung nichts zu Schaden kommt. Auch der persönlichen Schutzausrüstung sowie der richtigen Arbeitstechnik wird eine grosse Bedeutung beigemessen.
Reinigung Ölheizung
Petra instruiert die lernende Kaminfegerin Noelle, wie man die sensiblen Anlageteile korrekt schützt, damit bei der anschliessenden Nassreinigung nichts zu Schaden kommt. Auch der persönlichen Schutzausrüstung sowie der richtigen Arbeitstechnik wird eine grosse Bedeutung beigemessen.
Reinigung Ölheizung
Die Nassreinigung ist der Kernpunkt der Reinigung. Sie ist effizient, gründlich, emissionsarm und bei fachgerechter Entsorgung des Abwassers sehr umweltschonend. Der säurehaltige Russ und die mineralischen Rückstände werden so besonders schonend entfernt. Eine Nassreinigung senkt die Energiekosten nachhaltig und schont die Umwelt. Zudem kann die Lebensdauer der Heizungsanlage verlängert werden. Zur persönlichen Schutzausrüstung gehören: Schutzbrille, Gummihandschuhe, Gehörschutz, Knieschoner.
Reinigung Ölheizung
Petra reinigt die verwinkelte, im Überdruck betriebene Abgasanlage. Zum Einsatz kommt eine bewegliche Spezial-Fiberglas-Rollrute auf einer Handhaspel. Die Abgasanlage sowie die Kondenswasserabläufe müssen frei sein von mineralischen Rückständen, Schlamm und eventuellen Tieren und Insekten wie Bienen, Wespen, Vögel, aber auch Laub usw. Der Kaminfeger im Dienste Ihrer Sicherheit und der Garant für eine hohe Betriebssicherheit der Feuerungsanlage.
Reinigung Ölheizung
Abschliessend zeigt Claudio der lernenden Kaminfegerin, wie man mit einem modernen Abgasanalysegerät für die amtliche Feuerungskontrolle oder auf Wunsch des Kunden eine Abgasmessung durchführt. Folgende Werte werden kontrolliert: Russzahl, unverbranntes Öl, CO, NOx, Abgasverlust.
Reinigung Ölheizung
Petra wertet die Russzahl auf dem Filterpapier mithilfe einer Russ-Skala aus und vergleicht die übrigen Messwerte mit den Grenzwerten der Luftreinhalteverordnung. Eine gut gereinigte und eingestellte Feuerung läuft viel wirtschaftlicher und hilft Energie zu sparen, die Umwelt zu schonen und garantiert eine hohe Betriebssicherheit. Kann der Kaminfeger nach der Reinigung die gesetzlich vorgeschriebene Messung gleich für den Kunden erledigen, spart dies Zeit für alle und ist zugleich eine Qualitätskontrolle und Standortbestimmung für die Kundin.
Reinigung Ölheizung
Petra wertet die Russzahl auf dem Filterpapier mithilfe einer Russ-Skala aus und vergleicht die übrigen Messwerte mit den Grenzwerten der Luftreinhalteverordnung. Eine gut gereinigte und eingestellte Feuerung läuft viel wirtschaftlicher und hilft Energie zu sparen, die Umwelt zu schonen und garantiert eine hohe Betriebssicherheit. Kann der Kaminfeger nach der Reinigung die gesetzlich vorgeschriebene Messung gleich für den Kunden erledigen, spart dies Zeit für alle und ist zugleich eine Qualitätskontrolle und Standortbestimmung für die Kundin.
Reinigung Ölheizung
Die Kundin wird über die gemessenen Werte ihrer Feuerungsanlage von Claudio aufgeklärt. Es ist alles in bester Ordnung und die Anlage kann wieder für ein Jahr störungsfrei betrieben werden. Der Kaminfeger kann durch sein breites Wissen zudem mögliche Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen und den Kunden auch bei fälligen Sanierungen eine neutrale Beratung anbieten. Und das alles aus einer Hand!

Portrait - Reinigung Ölheizung

In Kombination mit einer modernen Heizungsanlage und einem energetisch guten Gebäude macht Heizöl auch in ökologischer Hinsicht Sinn. Zudem sorgt der Öltank für eine hohe Versorgungssicherheit. Die Ölheizung ist das am meisten verbreitete Heizsystem, dank einem guten Preis-/Leistungsverhältnis: bewährt und technisch ausgereift. Dank modernen und sparsamen Geräten bleibt Heizöl auch in Zukunft eine unverzichtbare Option. Die Verbrennung von Heizöl mit modernen Heizgeräten ist schadstoffarm und sauber. Mit der Qualität «Öko schwefelarm» ist eine besonders saubere Verbrennung gewährleistet. Auch weiss man heute, dass die weltweiten Erdölvorräte noch für mehrere Generationen ausreichen werden. Daher ist Heizöl im Schweizer Energiemix nach wie vor eine unverzichtbare Option und bietet viele Vorteile.

Vor allem bei modernen Ölfeuerungen mit den erhöhten Betriebsstunden und ihren verwinkelten Heizflächen führt die mechanische, herkömmliche Reinigung zu ungenügenden Ergebnissen, so dass mit einer alkalischen Reinigung eine neuzeitliche Reinigungstechnik angewendet wird, die den veränderten Anforderungen gerecht wird.